Minimal Invasive
Analfissur-Chirurgie

Leonid Sverdlov
Arzt für Chirurgie

Erfahrungsberichte unserer Patienten


Sehr geehrter Herr Sverdlov,
wie versprochen melde ich mich 2 Monate, nachdem ich bei Ihnen wegen einer Analfissur in Beratung gewesen bin. Die Schmerzen haben sich stark reduziert auf ca. 1 x Monat. Ich habe seither keine Blutungen bemerkt. Es gibt noch ein leichtes Druckgefühl tagsüber. Zur Stuhlregulierung verwende ich Einläufe. Ich bin froh, dass meine Beschwerden besser geworden sind, würde mir wünschen, dass auch das leichte Druckgefühl bald ganz weg wird.
Freundliche Grüße
Alexandra W., Wien (Nicht-operative Behandlung einer Analfissur im August 2019)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich war bei Ihnen vor ein paar Jahren wegen einer nicht heilenden Analfissur in Behandlung und bin sie dank Ihrer einfachen Methode losgeworden, ohne OP! Vielen Dank dafür!
Leon M., Pulheim (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Juni 2015)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich hatte vor gut einem Jahr mehrere Analfissuren. Der Schmerz war unerträglich, ich habe 25 kg abgenommen. Nach einem einzigen Besuch in Ihrer Sprechstunde sind die Fissuren weg, ich habe keine Schmerzen mehr - alles das ohne Operation. Besten Dank dafür!
Michael R., Mönchengladbach (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Februar 2018)

Sehr geehrte Herr Sverdlov,
ich bedanke mich dafür, dass Sie meine Mutter in ihrem sehr krankhaften Gesundheitszustand begutachtet haben und für die von Ihnen eingeleitete Therapie. Der Verband hat meiner Mutter das Sitzen ermöglicht, was sie früher auf Grund der Schmerzen nicht konnte. Meine Mutter hält sich auch weiter an Ihre Anweisungen und ihr geht es Tag für Tag besser. Sie sind ein großer Arzt, wir freuen uns, Sie kennengelernt zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Margit S., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Februar 2019)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
vier Wochen nach dem einzigen Besuch Ihrer Praxis sind die Schmerzen vollständig weg. Es fühlt sich so an, dass die Fissur abgeheilt ist. Hoffentlich wird alles so bleiben wie es derzeit ist. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe und Ihre Super-Methode.
Bianka R., Hannover (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Februar 2019)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
nach 3 Jahren Schmerz und einer scheinbar unabwendbaren OP bin ich durch Ihre Behandlung (ohne OP) wieder völlig beschwerdefrei. Dankeschön dafür, Ihre Behandlungsmethode kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.
Andreas H., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im November 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich war vor knapp einem Jahr bei Ihnen in Behandlung. Mir geht es seitdem sehr gut und ich bin schmerzfrei.
Nadja A., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Februar 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
Sie haben mich nach über 20 Jahren Probleme zu 100% geheilt und damit meine Lebensqualität wahnsinnig verbessert. Vielen Dank dafür! Ich habe großen Respekt vor Ihrer Art und Weise und werde Sie mit absoluter Zufriedenheit weiterempfehlen.
Jens H., Mecklenburg-Vorpommern (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich habe seit mehreren Wochen wirklich nichts mehr! War in Urlaub und habe auch dort keine Probleme gehabt, alles top! Ich bin überglücklich, dass ich wieder gesund bin, bin wirklich ein neuer Mensch und das habe ich Ihnen zu verdanken.
Mit freundlichen Grüßen aus Nordrhein-Westfalen
Manuel R. (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Mai 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
Ihr Behandlungstip war top. Es geht mir gut, so dass ich erstmal wieder am öffentlichen Leben teilnehmen kann.
Ursula S., Brandenburg (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Mai 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich will Ihnen mitteilen, dass es mir heute, viel besser geht und meine Wunde wohl verheilt ist - dank Ihrer einfachen Methode. Sie sind ein toller Arzt. Ich bin Ihnen sehr dankbar.
Nadja A., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im April 2018)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
nun sind 3 Wochen vergangen, und ich bin vollkommen beschwerdefrei. Nochmal vielen Dank für die kompetente Behandlung, ich werde Sie weiter empfehlen. Leider sprechen die meisten Leute nicht über das Leiden, da Tabuthema.
Hans-Joachim M., Düsseldorf (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im September 2017)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
seit knapp 2 Wochen geht es mir recht gut, die Behandlung klappt besser. Schmerzen habe ich nur selten. Ihre Besonnenheit und sorgsame Behandlung haben mir sehr gefallen, und dafür wollte ich mich auf jeden Fall jetzt schon bedanken. Ich denke, neben der Fachkompetenz ist Einfühlungsvermögen sehr wichtig, gerade auf diesem Gebiet.
Und das haben Sie ganz bestimmt!
Liebe Grüße
Katharina M., Xanten (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im April 2016)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich habe genau 1,5 Jahre an einer chronischen Analfissur gelitten, das waren meine schlimmsten Zeiten. Es reichte, nur einmal in Ihre Sprechstunde zu kommen, und in 6 Wochen war die Fissur weg. Jetzt muss ich keine Ärzte mehr besuchen und kann endlich wieder mit dem Sport anfangen. Vielen, vielen Dank dafür!
Hakan Y., Köln (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Januar 2016)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
seit dem ich bei Ihnen in Behandlung war, bin ich komplett beschwerdefrei. Ich bin dank Ihrer Behandlungsmethode um eine OP in "letzter Minute" herumgekommen und möchte mich bei Ihnen dafür bedanken.
Michael M., Niedersachsen (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur mit Abszess April/Juli 2011)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich wurde von Ihnen wegen Fissuren behandelt. Ich befolgte alles, was Sie mir empfohlen haben, und bin nun schmerzfrei. Ich bedanke mich sehr für Ihre Hilfe, wünsche Ihnen alles erdenklich Gute und viele glückliche Patienten!
Angela H., Sachsen (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Oktober 2014)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich habe keine Schmerzen und keine Blutspuren mehr, Ihre Ratschläge werden auch weiter umgesetzt.
Helena L., Köln (Analfissur-Operation am 11.12.2013)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für alles bei Ihnen bedanken. Eineinhalb Jahre nach Ihrer Fissur-Operation ist alles Top, keine Probleme, mehr als ein tolles Gefühl!!!
Freundliche Grüße
Peter P., Baden-Württemberg (Analfissur-Operation am 05.01.2012)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
meine Fissur ist geheilt! Vielen, vielen Dank! Kurz und knapp gesagt, ich kann Ihre Methode nur weiterempfehlen!
Viele Grüße aus Sachsen-Anhalt,
Steffen K. (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im November 2013)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
dank Ihrer Behandlungsmethode mit einer radikalen Ernährungsumstellung sind meine Beschwerden ganz minimiert. Die Fissur ist vollständig verheilt. Jedem würde ich diese schmerzlose und einfache Behandlung empfehlen.
Herzliche Grüße aus Niedersachsen
Heidrun K. (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im September 2013)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich für Ihre ärztliche Betreuung bedanken. Ich kann Ihnen berichten, dass ich mittlerweile fast völlig beschwerdefrei bin. Dank Ihnen habe ich mir einen operativen Eingriff ersparen können. Ich werde auch weiterhin Ihren Ratschlägen befolgen. Nochmals vielen Dank!
Herzlichst,
Maria N., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Januar 2012)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich möchte Ihnen mitteilen, dass es mir hervorragend geht und ich völlig beschwerdefrei bin. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Ich hoffe und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und dass Sie vielen weiteren Patienten so gut helfen und auch viele, wie mich, vor einer unnötigen Operation bewahren können.
Viele Grüße
Thorsten H., Berlin (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Oktober 2011)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
seit Sommer 2010 litt ich an einer Analfissur, sie ließ sich schwer behandeln. Anfang 2011 kam es zur Verschlechterung mit Abszessbildung. Ich wollte keine Operation, die schien aber unumgänglich zu sein. Dann kam ich im Mai 2011 nach Berlin. Nach einer schmerzfreien Untersuchung sagten Sie mir, die Heilung sei auch ohne OP möglich. Und das hat sich bis heute bestätigt. Ich habe alles nach Ihrem Anraten durchgeführt, konnte zum Ende August die Fissur und den Abszess ohne Operation loswerden und bin seitdem völlig beschwerdefrei. Dafür möchte ich Ihnen danken.
Viele liebe Grüße aus Hannover
Cornelia H. (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur mit Abszess im Mai 2011)

Sehr geehrter Herr Sverdlov,
ich habe seit 1 Jahr an einer Analfissur gelitten und bin in Behandlung von verschiedenen Ärzten gewesen. Leider hat nichts zum endgültigen Erfolg geführt, so bin ich dann auf Ihre Seite im Internet gekommen und nach Berlin gefahren.
Habe nun durch Ihre Methode ohne OP wirkliche Besserung bekommen. Ihr Verfahren ist sehr gut und man hat eine echte Chance die Analfissur loszuwerden.
Vielen Dank nochmals!
Olaf S., Niedersachsen (Nicht-operative Behandlung einer chronischen Analfissur im Mai 2010)